Switcher Style

Boxed 1 Boxed 2Fullwidth

Skin
Background Pattern

Medienmitteilung der Drei Ehrengesellschaften Kleinbasels vom März 2019

Soziales Engagement der Drei Ehrengesellschaften Kleinbasels

Traditionell und den Gesellschaftspolitischen Grundsätzen entsprechend nehmen die Drei Ehrengesellschaften Kleinbasels ihre soziale Verantwortung seit Jahrhunderten wahr und unterstützen sowohl in Not geratene Einwohnerinnen und Einwohner als auch Institutionen und Sozialwerke im Stadtkanton - prioritär im Kleinbasel - durch die Ausschüttung der Einnahmen aus ihren Sammlungen.

Einnahmequellen für dieses soziale Engagement in der Grössenordnung von aktuell rund 90‘000 Franken sind die Ueli-Sammlung am Vogel Gryff (36'000 Franken), die Hirten-Sammlung während der Adventszeit (20‘000 Franken) sowie Spenden von Firmen, Institutionen, Stiftungen, Zünften und Einzelpersonen (34‘000 Franken).

Die eingenommenen Beträge werden jeweils über den Spendenfonds und das Hirten-Komitee der Drei Ehrengesellschaften Kleinbasels ausgeschüttet. Durch die im Vergleich zum Vorjahr erfreulicherweise stark gestiegenen Einnahmen aus der Ueli-Sammlung (plus 6‘500 Franken) kann die überproportional starke Zunahme an Unterstützungsgesuchen in diesem Jahr noch beinahe kompensiert werden. Gleichwohl muss damit gerechnet werden, dass die Einnahmen künftig die grössere Nachfrage nicht mehr werden decken können, so dass künftig auf Reserven zurückgegriffen werden muss. Da die Drei Ehrengesellschaften traditionellerweise bedürftige Privatpersonen nicht in finanzieller Form unterstützen, wurden ca. 60% der Vergabungen in Form von Gutscheinen für Kleider und/oder Schuhe geleistet. Die restlichen ca. 40% gingen an verschiedene Institutionen und Heime.

Die Drei Ehrengesellschaften Kleinbasels danken allen kleinen und grossen Spendern ganz herzlich für ihre Unterstützung zugunsten ihrer weniger gut gestellten Mitmenschen.

Drei Ehrengesellschaften Kleinbasels
René Wegmüller
Verantwortlicher Kommunikation/Medien